Stiefmütterchen

31.05.2010Von: Pam Minch

Wer diese Blume nicht immer im Garten betrachten kann, jedoch nicht auf ihren Anblick verzichten möchte, der trägt sie am Besten auf den Nägeln. Eine fröhliche, blumige NailArt von Pam Minch. Dauer pro Nagel: ca. 5 Minuten

Step 1

Lackieren Sie den Nagel zunächst schimmernd hellgrün. Malen Sie dann den Umriss einer fliederfarbenen Blüte auf. Je nach Wunsch können Sie diesen Umriss jeweils auf dem Nachbarnagel fortsetzen.

Step 2

Nehmen Sie nun blaue und violette Farbe und schattieren Sie die Blume, so dass Sie an Plastizität gewinnt. Tragen Sie daher mehrere Schichten auf und werden Sie zum Zentrum der Blüte hin dunkler.

Step 3

Nehmen Sie dunkles Violett und fügen Sie ein äußeres Blütenblatt hinzu, indem Sie auch dieses mit der selben Technik wie in Schritt 2 schattieren.

Step 4

Fügen Sie ein grünes Blatt hinzu.

Step 5

Setzen Sie mit helleren Farbtönen, Violett und Blau weitere Akzente auf den Blütenblättern und fügen Sie außerdem gelbe Punkte in den Zentren der Blüten hinzu. Verleihen Sie dem Blatt an Struktur indem Sie dunkelgrüne Blattadern aufmalen. Versiegeln Sie die NailArt abschließend mit Top Coat.

Zurück