Ausgabe 1+2/2008 - Studio des Monats

Iris Wolter
Permanent Make-up Nails & More
Heilig-Kreuz-Str. 11 – 13
86152 Augsburg
www.iris-wolter.de

Studioansichten

Iris Wolter

Ein exklusives Ambiente und eine wunderschöne Lage im Herzen des Domviertels von Augsburg machen das Studio von Iris Wolter zu etwas ganz Besonderem. Selbstverständlich kann sich auch der Service auf ganzer Linie sehen lassen.

Seit 1999 ist Iris Wolter in der Nagelbranche tätig. Im Laufe der Jahre hat sie es mit viel Leidenschaft und Tatendrang geschafft, ihr Geschäft zu einem der führenden Nagelstudios in Augsburg  auszubauen. „Meine fünf Mitarbeiter und ich legen sehr großen Wert auf Exklusivität und wollen uns damit von dem auch in Augsburg herrschenden Preisdumping abheben“, so Iris Wolter. Stil und Geschmack kennzeichnen die klaren, hellen Studioräume. Durch aufwändige, in die mittelalterliche Architektur des Hauses integrierte Umbauten ist das Studio ein echter „Hingucker“.

Hochwertige Ausbildung
Nicht nur das Ambiente, auch die Servi-cequalität muss stimmen, um sich im harten Wettbewerb zu behaupten, daher setzt Iris Wolter ganz konsequent auf kontinuierliche Weiterbildung. Ihre erste Prüfung legte sie bei American Nails im Jahr 2000 ab. Es folgten zahlreiche Seminare und letztes Jahr legte sie auch erfolgreich die Handwerkskammerprüfung in Hamburg ab. „Immer wieder stecke ich für mich und natürlich meine Mitarbeiter viel Zeit, Schweiß und Geld in die Weiterbildung“, erzählt Iris Wolter. Ihr Wissen gibt sie auch gern weiter und hat in ihrem Studio bereits etliche Nachwuchskräfte im Nageldesign ausgebildet.
 
Hochklassiger Service
Im Studio wird mit der Geltechnik gearbeitet und im Sortiment befinden sich Produkte von LCN, American Nails, ABC-Nailstore, Hollywood Nails, O.P.I und IBD. „Wir verzaubern unsere Kunden neben der Nagelpflege mit ayurvedischen Handmassagetechniken, temperierten Duftkompressen und ständig wechselnden Aufmerksamkeiten“, erläutert Iris Wolter. Permanent Make-up, dauerhafte Wimpernverlängerung und vor allem „Qualität made in Germany“ runden das Angebot für die Kunden ab. Gratisgetränke, ob warm oder kalt, gehören im Studio zum guten Ton, um den Kunden die Zeit zu versüßen.
Heute ist Iris Wolter fast wunschlos glücklich, was sie nicht zuletzt ihrem tollen Team zu verdanken hat. Ein kleiner Wunsch allerdings wird wohl leider unerfüllt bleiben: „Ich möchte einmal Sophia Loren die Nägel gestalten.“