Ausgabe 6/2009 - Studio des Monats

Nail Lounge Berlin
Katharina Schmidt
Naugarder Str.42
10409 Berlin
www.berlin-naillounge.de

Studioansichten

Nail Lounge Berlin

Originell und geschmackvoll präsentiert sich die „Nail Lounge“ in Berlin. Die Inhaberin, Katharina Schmidt, erfüllt Kundenwünsche in einem zauberhaften Ambiente. Das Besondere: Zum Teil kann das Interieur auch gekauft werden

Am Anfang war es nur ein Hobby, Freunden und Bekannten die Nägel zu maniküren und zu modellieren. Den Entschluss aus ihrem Talent mehr zu machen, fasste die gelernte Hotelfachfrau 2004. „Die Faszination für natürlich wirkende Schönheit sowie der Wunsch, meine Kreativität in meiner täglichen Arbeit ausleben zu können, waren ausschlaggebend für meine Entscheidung, eine Ausbildung als Nageldesignerin zu machen“, so Katharina Schmidt. Schon bald entwickelte die Berlinerin ihren eigenen Stil, der sich bis heute durch natürliche Formen und filigrane Verzierungen auszeichnet. Mit ihrer Erfahrung wuchs auch der Wunsch, sich selbstständig zu machen.

Nostalgie- und Lifestyle-Mix
2006 war es schließlich soweit: Mitten im hippen Prenzlauer Berg eröffnete Katharina Schmidt ihr kleines, aber außergewöhnliches Nagelstudio. Neben der Pflege und Verschönerung von Nägeln, verkauft die 27-Jährige auch prächtige Kronleuchter und antiken Modeschmuck in ihrer „Nail Lounge“. Das Konzept ist einzigartig und passt perfekt in den Berliner Bezirk, der bekannt für seine Kreativität und seine Szene-Läden ist. Katharina Schmidt hat sich mit der Gestaltung ihres Studios einen Traum erfüllt. Alle Möbelstücke sind mit Liebe ausgewählt und mit viel Aufwand von ihr selbst restauriert worden. „Das Konzept geht auf – die Kunden finden es sehr schön“, stellt sie fest. So verwundert es auch nicht, dass viele Kunden der Naildesignerin die Treue halten. Es ist diese Mischung aus Understatement und heimeliger Wohnzimmer-Atmosphäre, die die „Nail Lounge“ zu etwas Besonderem macht. Katharina Schmidt legt viel Wert darauf, dass ihre Räumlichkeiten auch ein Ort der Entspannung sind: „Die Kunden sollen in dem besonderen Ambiente von ihrem stressigen Alltag abschalten können“, meint sie. Nicht nur bei der Ausstattung ihres Studios achtet die Naildesignerin auf Details, auch bei der Auswahl ihrer Produkte legt sie großen Wert auf Qualität. Von Anfang an arbeitet sie erfolgreich mit den Produkten von ABC Nailstore.

Wohlfühlatmosphäre inklusive
Stets flexibel, erfüllt die sympathische Berlinerin fast jeden Kundenwunsch. Ihr Angebot umfasst neben der Nagelmodellage, Maniküre und Paraffinbad auch die Modellage der Zehennägel. Ein dezenter Look und natürlich gepflegt aussehende Nägel werden von den oft anspruchsvollen Kunden am Prenzlauer Berg favorisiert. Der Service-Gedanke steht für die ehemalige Hotelfachfrau noch immer im Vordergrund: „Es ist mein Bestreben, dem Kunden das Gefühl zu geben, verstanden zu werden“. Immer ein Lächeln auf den Lippen und stets ein offenes Ohr für die Wünsche der Kunden – in der „Nail Lounge“ muss man sich einfach Wohlfühlen.
Im schnelllebigen Berlin ist Zeit oft knapp. So richtet sich Katharina Schmidt mit ihren Öffnungszeiten ganz nach ihrer Kundschaft. Zwischen 10 und 19.30 Uhr hat sie ihr Studio geöffnet. Termine können aber auch jederzeit nach Wunsch vereinbart werden.