Ausgabe 12/2010 - Studio des Monats

Nails Lounge
Mandy Wüpping
Südring 75
48703 Stadtlohn
www.nailslounge.de

Studioansichten

Nails Lounge

„In meiner Arbeit als Naildesignerin gehe ich so richtig auf – dieser Beruf erfüllt mich“, erzählt Mandy Wüpping glücklich. Zwar mit reichlich Schweiß und Tränen und einer ganzen Menge Eigenleistung, aber auch mit viel Herzblut baute die Naildesignerin, gemeinsam mit der Hilfe ihrer Familie, die Nails Lounge in Stadtlohn (NRW) auf´

Mandy Wüpping (31) wird immer wieder gefragt, wie sie es schafft, ihr Nagelstudio und ihre Familie (Mandy hat drei Kinder im Alter von 2, 5 und 12 Jahren) so sensationell unter einen Hut zu bringen. „Das liegt hauptsächlich an einer perfekten Organisation und natürlich an der tatkräftigen Unterstützung durch meinen Mann, der voll und ganz hinter mir steht,“ sagt die Naildesignerin stolz.
Bei ihr wurde aus einer Last eine Leidenschaft, denn als starke Nagelbeißerin suchte Mandy Wüpping jahrelang nach einer guten Nageldesignerin und wurde nie richtig fündig. So beschloss sie, sich selbst ausbilden zu lassen.
Mit ihrer Arbeit begonnen hat Mandy Wüpping in einem angemieteten Raum in einem Kosmetikinstitut. Nach einem Umzug brauchte sie jedoch unbedingt eine neue Herausforderung und wollte sich mit ihrem Studio vergrößern.

Aller Anfang ist schwer
Nach langer Suche fand Mandy Wüpping eine Wohnung, die sich für die Nutzung als Nagelstudio eignete. Auch wenn ihr Freundeskreis große Bedenken äußerte – „Ohje, was für eine Bruchbude“ – war Mandy voller Optimismus und ließ sich nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Mit tatkräftiger Unterstützung von Ehemann – einem gelernten Tischler – Schwager und Schwiegervater starteten die Umbauarbeiten.
Und es gab einiges zu tun: Türen wurden herausgerissen, Wände mussten begradigt und neue Wasserleitungen verlegt werden. Die Elektrik hatte ihre Tücken und es gab immer wieder neue Probleme zu lösen. „An manchen Tagen waren wir wirklich am Rande des Wahnsinns,“ erinnert sich Mandy Wüpping.
Alle Holzmöbel im Studio hat Mandy Wüppings Ehemann selbst maßgefertigt und nach jedem einzelnen arbeitsreichen Tag wurde langsam deutlich, dass von der ursprünglichen, recht bescheidenen Studio-Planung, nichts mehr da war. Es entwickelte sich ein wunderschönes Nagelstudio mit Fußpflegebereich – Wellnessfeeling inklusive!

Begeisterte Kunden
Im Umkreis ist die Nails Lounge bereits bestens bekannt und die Kunden schwärmen geradezu von der professionellen Betreuung und der herrlich entspannten Atmosphäre, die dort herrscht. „Mir wird immer wieder gesagt, dass man es mir anmerkt und ansieht, wie gerne ich Nägel verschönere“, berichtet Mandy Wüpping, „und ich bin wahnsinnig stolz darauf, was ich geschaffen habe!“
Auch die Weiterbildung kommt nicht zu kurz: regelmäßige Seminar- und Workshop-Besuche gehören für die Naildesignerin einfach dazu – das schätzen auch ihre Kunden sehr.
Neben den kosmetischen Dienstleistungen, bietet Mandy Wüpping zusätzlich ein kleines Sortiment an hochwertigem Schmuck an, was auf große Begeisterung stößt und von den Kunden sehr gerne angenommen wird.

Nailpro sucht das „Studio des Monats“

Möchten auch Sie Ihr Nagelstudio den Nailpro-Lesern vorstellen? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns als „Studio des Monats“. Unter allen Einsendungen suchen wir die schönsten Studios aus und stellen jeweils eines in der aktuellen Ausgabe der Nailpro vor – natürlich kostenlos!

 

Was benötigen wir von Bewerbern?

1. Viele, viele schöne Bilder – von Ihnen selbst (und von Ihrem Team, falls Sie Mitarbeiter beschäftigen), von Ihrem Studio (mehrere Innenaufnahmen, Arbeits- und Verkaufsbereich, Außenaufnahmen, Logo, etc.), gerne auch von zwei, drei Arbeiten, auf die Sie besonders stolz sind. Schicken Sie uns Digitalbilder in bestmöglicher Qualität, Auflösung und Größe.

 

2. Viele Infos über Sie und Ihr Studio. Stellen Sie sich in der Bewerbung ausführlich vor. Als Hilfestellung hier ein paar Fragen – Wo und wie lange haben Sie Ihre Ausbildung gemacht? Seit wann betreiben Sie das Nagelstudio? Arbeiten Sie allein oder haben Sie Unterstützung? Welche Services bieten Sie an? Ausschließlich Naildesign oder auch mehr? Mit welchen Techniken und welchen Produkten arbeiten Sie? Bieten Sie besondere Specials an? Bilden Sie eventuell aus? Wie sieht Ihr Kundenstamm aus? Welche Pläne haben Sie für die Zukunft? Was macht Ihr Studio zu etwas ganz Besonderem? Der Text sollte ca. eine DIN A 4 Seite in Word umfassen.

Bewerben können Sie sich per E-Mail an nailpro@health-and-beauty.com.

Am besten brennen Sie allerdings die Bilder und den Text auf eine CD und schicken diese an:

 

Health and Beauty Business Media GmbH
Redaktion Nailpro
Karl-Friedrich-Str. 14-18
76133 Karlsruhe


Überzeugen Sie uns, wie toll und sehenswert Ihr Studio ist – bewerben Sie sich als „Studio des Monats“.

Weitere Infos finden Sie auch unter www.nailproforum.com.
Fragen beantworten wir auch gerne per E-Mail.