Ausgabe 7+8/2010 - Studio des Monats

Diddis Beauty Studio
Conradin-Kreutzer-Str. 29
88605 Meßkirch
Tel. + 49 172 9552796
www.diddis-beautystudio.de

Studioansichten

Ginas Dream Nails

Patricia Lang betreibt mit mehreren Mitarbeiterinnen ein Beauty Studio im beschaulichen Meßkirch. Die Stadt, schön gelegen zwischen Bodensee und Donautal, ist auch als „badischer Geniewinkel“ bekannt, da sie z.B. der Geburtstort des Philosophen Martin Heidegger und weiterer bekannter Persönlichkeiten war

Den Anstoß für die Karriere von Patricia Lang gab ein Besuch im Nagelstudio vor 10 Jahren. „Ich bekam einen Gutschein geschenkt und wollte mir die Nägel für ein besonderes Wochenende verschönern lassen. Leider war ich auch nach mehreren Besuchen immer noch kreuzunglücklich mit meinen Nägeln. Es sah einfach nicht schön aus und ich war unzufrieden“, erinnert sie sich an ihre erste Erfahrung mit Kunstnägeln. Doch sie ließ sich von diesem Erlebnis nicht abschrecken – im Gegenteil! Es kribbelte in ihrem Bauch und sie dachte: „Das kann ich besser!“
Das nötige Zubehör war im Internet schnell bestellt – doch genauso schnell kam auch die Ernüchterung. „Schon nach dem ersten Versuch merkte ich, dass ich von Tuten und Blasen keine Ahnung hatte. Was ich da versuchte, hatte nichts mit schön modellierten Nägeln zu tun“, erzählt Patricia Lang. Mit der Erkenntnis, dass Nageldesign nicht so leicht ist, wie es für Laien vielleicht aussieht, beschloss sie schließlich 2003, einen Basiskurs bei der Firma LCN zu belegen. Danach besuchte sie fleißig Schulungen, Fortbildungen und Fachmessen und machte nebenberuflich zunächst allen Freunden und Bekannten die Nägel an Händen und Füßen. Dabei stellte sie fest, dass dies ihre eigentliche Leidenschaft ist.

Studiogründung
2004 wurde aus Spaß dann richtig Ernst. Patricia Lang hängte ihren Job als Erziehe-rin an den Nagel und eröffnete ihr eigenes Studio – unter ihrem Kosenamen „Diddi“, unter dem sie schon seit Kindertagen in Meßkirch bekannt ist.
Die Zahl ihrer Neukunden war so groß, dass sie bereits nach kurzer Zeit eine Fuß-pflegerin zur Unterstützung einstellte. Ein Jahr später folgte eine weitere Nageldesig-nerin als Ganztageskraft. Und mittlerweile arbeiten sie zu viert im Studio. „Christina ist zuständig für unseren kleinen Wellness-Bereich mit Hot-Stone-, Kräuterstempel- und Aromaöl-Massagen sowie kosmetische Fußpflege, French Pediküre, Augenbrauen und Wimpern färben sowie Depilation. Elfi und ich verwöhnen jeden Tag unsere Kun-den mit schöner NailArt und wohltuender Nagelpflege und am Wochenende unter-stützt uns noch Coffy beim Nageldesign“, erzählt die Studioinhaberin.
Vor zirka anderthalb Jahren zog das Studio in neue, schön eingerichtete und 120 qm große Räumlichkeiten um. Besonders stolz ist „Diddi“ auf ihre exklusiven Tische: „Mein Vater betreibt einen Natursteinbetrieb und wir haben aus Granit vier tolle Nageltische selbst angefertigt. Diese sind sehr leicht zu reinigen und zu pflegen und wir freuen uns jeden Tag über unsere schönen Arbeitsplätze.“

Angebote und Kooperationen
Das umfassende Dienstleistungsangebot im Beauty-Bereich, zu dem auch zwei Solarien sowie Services wie Wimpernextensions, Enthaarung und Massagen gehören, wird mit einem treuen Kundenstamm belohnt, zu dem auch eine stetig wachsende Zahl an Männern gehört. Kundenservice ist dem Team sehr wichtig. Viele kommen auch nur mal auf ein „Schwätzchen“ bei einem Cappuccino, Kaffee oder Sekt vorbei. „Unser Studio ist eine richtige kleine Wohlfühloase, so wie ich das immer wollte“, freut sich „Diddi“, die seit 2008 auch LCN Trainerin für Naildesign ist. „Ich gebe Seminare in Nagelmodellage, NailArt und Maniküre und versuche damit, mein Können und meine Leidenschaft an junge, motivierte Kolleginnen weiterzugeben. Die Kurse finden meist an Wochenenden statt, da die Schüler ja oft noch anderweitig arbeiten und so mein eigener Studiobetrieb normal weiterlaufen kann.“ Damit die Kunden auch stets einen passenden Termin finden, wurden die Öffnungszeiten an deren Wünsche angepasst: Dienstag und Don-nerstag verlängerte Öffnungszeiten von 9 bis 20.30 Uhr, Mittwoch und Freitag bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr.
Für zusätzliche Bekanntheit sorgte der Auftritt auf der Regio-Messe in Meßkirch, auf der das Team zwei Tage lang den Besuchern sein Können demonstrierte. Seither freuen sie sich über viele neue Kunden. Ein weiteres Event ist auch schon in Planung: eine Kooperation mit einem benachbarten Fitnessstudio. „Diddis“ Motto ist: „Immer dran bleiben und den Leuten was Neues und Innovatives anbieten!“