Ausgabe 2/2013 - Denise Nailz, Chur

  • Das bin ich

    Name: Denise De Patre-Hofmann

     

    Familie: Ich wohne zusammen mit meinem Lebenspartner, unseren beiden Töchtern (10 und 12 Jahre) und unseren zwei Nacktkatzen

     

    Ausbildung bei: You Cosmetics, Saremco, Akyado, Lydie Nails

     

    Werdegang: Als gelernte Kindergärtnerin ist Kreativität für mich sehr wichtig. Nach der Geburt unserer Töchter wollte ich nicht mehr Vollzeit arbeiten. Deshalb ließ ich mich zur Wellness-Trainerin/Aerobic- und Fitnessinstructorin umschulen. Doch bei diesem Job fehlte mir bald der kreative Aspekt. Schöne Hände, ob bei Frau oder Mann, sind für mich wichtig, seit ich denken kann. So kam mir die Idee, den Weg zum Naildesign einzuschlagen. Im November 2008 absolvierte ich die Grundausbildung bei You Cosmetics, seitdem bildete ich mich weiter in NailArt, Pinselmalerei, One Stroke, Stilettos, Edge und Airbrush.

     

    Selbstständig seit: 2008

  • Das ist mein Studio

    Adresse: Denise Nailz, Untere Plessurstrasse 38, CH-7000 Chur

     

    E-Mail: denise-nailz@gmx.ch

    Homepage: www.denise-nailz.ch

    Studiogrösse: knapp 40 qm, ein Raum mit separater Toilette, einem Arbeitstisch und viel Dekorativem, das alle Sinne ansprechen soll.

     

    Angestellte: Ich bin ein „Ein-Frau-Betrieb“ und möchte es auch bleiben.

     

    Angebot: Von der klassischen Maniküre bis zu extravaganten Nagelformen mit speziellen Verzierungen habe ich alles im Programm. Mein NailArt-Angebot reicht von Stilettos über Edge, One Stroke, Airbrush bis hin zu Pinselmalerei. Neues will ich sofort ausprobieren und den entsprechenden Kurs dazu besuchen.

     

    Topseller: modellierte Gelnägel (Schablonentechnik) mit ausgefallenem handgemaltem Design.

     

    Marken: Ich bin neugierig und offen für verschiedene Marken. Ich muss Freude am Umgang mit den Materialien haben.

     

    Das macht mein Studio besonders: Ich bin und lebe Rock ’n’ Roll und Oldschool. Daher ist mein Studio im Fifties Style mit einem Hauch Barock eingerichtet. Mein Lifestyle ist im ganzen Studio spürbar: von der Deko über die Musik bis hin zum servierten Kaffee. Meine Kunden sind begeistert, weil alles aufeinander abgestimmt ist. Mein Studio ist ein Teil meiner Welt, in der ich lebe!

Nachgefragt

Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf?
Der Kontakt mit den Kunden, die Gespräche, die tägliche Abwechslung in der Modellage und im Design sowie das kreative Arbeiten.

 

Was hat Sie inspiriert, diesen Beruf zu wählen?
Vor allem, verschiedene Designs auf die Nägel zu zaubern. Farben und Formen zu einem harmonischen Bild zu komponieren und das Modellieren der Nägel.

 

Auf was sind Sie besonders stolz?
Dass ich trotz der vielen Nailstudios in der Stadt Fuß fassen konnte und so speziell geblieben bin, wie ich schon immer war.

 

Was ist Ihr Lieblingsprodukt?
Farbgele von Saremco.

 

Machen Sie sich Ihre Nägel selbst?
Ja, fast seit Beginn meiner Naildesignkarriere. Dabei habe ich am meisten gelernt und kann zugleich neue Materialien und Designs testen.

 

Welche Werbemaßnahmen haben sich bewährt?
Die beste Werbung ist Mundpropaganda. Ich habe in vier Jahren genau ein Mal Werbung gemacht – und zwar zur Neueröffnung des Studios!

 

Wie würden Sie Ihre Studioeinrichtung beschreiben?
Speziell, außergewöhnlich, stilvoll. Wir passen zusammen wie eineiige Zwillinge.

 

Was wünschen Sie sich für die Zukunft?
Weiterhin viel Erfolg und zuverlässige, experimentierfreudige und zufriedene Kundinnen.

Stellen Sie Ihr Studio vor!

Egal ob klein, aber fein, groß und mit umfassendem Angebot, irgendwie besonders oder einfach ganz normal, aber super erfolgreich – wir stellen auch SIE und IHR Studio vor. Schicken Sie uns eine kurze E-Mail und sagen Sie uns, warum wir Ihr Studio vorstellen sollen. Wir schicken Ihnen dann einen Fragebogen zu, auf dem Sie alle Infos darüber finden, was wir von Ihnen benötigen (z.B. Fotos, Angaben zu Ihrer Person) – ganz einfach! Wir freuen uns auf viele tolle Einsendungen.
Unsere E-Mail-Adresse: nailpro@health-and-beauty.com