Die Web Stars des Monats Oktober

www.partynails.de

 

Schon der erste Eindruck überzeugt. Die Farbgebung ist hell und freundlich, die Bilder sind von guter Qualität und Größe – auch in der Galerie. Die Menüführung ist einfach und leitet schnell zu den gesuchten Inhalten. Auch auf iPhone und Co. ist die Navigation leicht und macht Spaß. Die Inhalte sind gut dimensioniert und übersichtlich dargestellt. In Suchmaschinen ist die Präsenz gut zu finden. Sehr gut ist auch die Aktivität bei Facebook.

 

Tipp: professionellere Bilder vom Studio und den Mitarbeitern verwenden.

 

Fazit: insgesamt ein sehr gelungener Auftritt mit starkem Einsatz in Facebook.

 

Testergebnis: sehr gut

www.nagelstudio-posch.at

 

Dieser mit WordPress erstellte Internetauftritt macht einen sehr guten ersten Eindruck – leider bleibt dieser beim weiteren Browsen nicht durchgängig erhalten. Das Menü ist einfach zu bedienen und die Textformatierung ist meist sehr gut, aber nicht einheitlich. Auch die Darstellung der Preisliste ist nicht optimal. In der Bildergalerie finden Besucher sowohl Arbeitsproben als auch Verkaufsprodukte.

 

Testergebnis: gut

www.nagelstudio-simone-hums.de

 

Diese mit iWeb erstellte Seite macht einen soliden Eindruck. Das horizontale Menü ordnet die Inhalte übersichtlich. Bei größeren Textpassagen kann die Formatierung noch optimiert werden. Die Bilder sind meist von guter Größe und Qualität. Um eine bessere Google-Platzierung zu erreichen, sollten Keywords im Quelltext hinterlegt und eventuell eine „Google+’’-Seite angelegt werden.

 

Tipp: die Seite für Suchmaschinen und Smartphones optimieren.

 

Testergebnis: gut